Berlin ist voller kleiner und großer Geschichten. In den Erzählungen dieser facettenreichen Stadt hat auch Kundler seinen festen Platz. Wir sind einer der führenden, vielfach ausgezeichneten Versicherungsdienstleister Berlins – und mittlerweile die erfolgreichste Generalvertretung der Allianz Gruppe in ganz Deutschland. Seit mehr als 10 Jahren schaffen wir Sicherheit für Menschen in verschiedensten Lebenslagen und begleiten Unternehmen auf dem Weg zu nachhaltigen Erfolgen. Die Schwerpunkte unseres Wirkens sind das versicherungstechnische Risk-Management für gewerbliche und industrielle Kunden sowie das gehobene Privatkundengeschäft.

Unsere tiefe und gewachsene Verbindung zu den Akteuren der Hauptstadt zeigt sich in dem außerordentlich hohen Maß an Vertrauen, welches unsere Generalvertretung genießt. Dafür wollen wir uns an dieser Stelle bedanken. Unser beständiges gesellschaftliches Engagement verstehen wir in diesem Sinne als eine wirksame Möglichkeit, Berlin etwas zurückzugeben und zu einem noch attraktiveren Ort zu machen.

Wenn Sie noch nicht unser Kunde sind, freuen wir uns darauf, auch in Ihrem privaten oder geschäftlichen Leben eine verlässliche Rolle einzunehmen. In unserer neuen und zentral am Kurfürstendamm gelegenen Niederlassung kümmert sich unser hochqualifiziertes Personal mit vollem Einsatz um Ihre individuellen Belange. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne am Telefon. Rufen Sie uns doch gleich an!

Ihre Allianz Generalvertretung Kundler

Historie

Von 2004 bis heute - eine Erfolgsgeschichte nimmt Gestalt an.

Nach rund 13 Jahren in leitenden Funktionen in zwei Versicherungskonzernen, der VICTORIA Versicherung – heute ERGO – und der Allianz Gruppe, war für David Patrick Kundler im Dezember 2004 der Grundstein für den Beginn einer der erfolgreichsten Vertretungen der Allianz Gruppe gelegt. Schon der erste Standort befand sich im Herzen Berlins und war wie die heutige Repräsentanz am Kurfürstendamm eine hervorragend organisierte Niederlassung mit exzellent ausgebildeten Mitarbeitern.

  • 2005/2006

    Erste Erfolge

    In den ersten beiden Jahren 2005 und 2006 erreicht die neu gegründete Generalvertretung mit vorerst kleinem Personalstamm bereits jeweils den ersten Platz in Berlin Brandenburg West.

  • 2007

    Ausbau der Geschäftsfelder

    Anfang des Jahres wird das bereits großzügige Ladengeschäft um weitere Büroräume erweitert. Insbesondere durch personelle Erweiterungen werden die Effizienz und Schlagkraft der Allianz Generalvertretung Kundler entschieden erhöht.

  • 2008

    Das Jahr der Finanzkrise

    Die Krise stellt auch viele neue Herausforderungen an die Agentur. Unser kompetentes Team steht unseren und wie auch vielen neuen Kunden im Asset- und Kreditsegment tatkräftig zur Seite. Vielen Kunden können wir Hilfestellungen geben und ihnen auch in Beratungsgesprächen aufzeigen, welche Anlage- oder Kreditprodukte ihnen von Fremdbanken vermittelt wurden und welche Risiken und Chancen damit verbunden sind. Insbesondere Baufinanzierungen sind das Thema vieler Gespräche. Durch den sehr positiven Geschäftsverlauf der letzten Jahre und den damit ständig wachsenden Kundenzahlen wird das Team durch erfahrene Kundenbetreuer verstärkt, um vor allem an kompetentem Service und vertrauensvoller Betreuung festzuhalten. Auch die Räumlichkeiten werden in diesem Zusammenhang erneut erweitert – ein weiteres Ladengeschäft kommt hinzu. Das Geschäftsjahr 2008 gehört zu den bisher erfolgreichsten seit Bestehen der Vertretung. Nicht nur 2007, sondern auch 2008 ist die Generalvertretung erneut die Nr. 1 in Berlin Brandenburg West.

  • 2009

    Wir trotzden der Konjunkturschwäche

    Das Jahr 2009 ist ein schwieriges für Deutschland – kein Wirtschaftswachstum in Sicht. Viele Unternehmen setzen den Rotstift an – Kostensenkung und Sparmaßnahmen stehen auf der Tagesordnung. Nur bei wenigen Unternehmen bleiben die Umsatzzahlen im ersten Halbjahr konstant. Wir unterstützen unsere gewerblichen Bestandskunden und helfen unbürokratisch bei der Kostenreduktion und gewinnen auch eine Vielzahl namhafter Unternehmen, die vorwiegend aufgrund von Empfehlungen zu uns wechseln. So können wir trotz eines wirtschaftlich schwierigen Umfeldes ein konstantes Wachstum verzeichnen. Im Juni 2009 kommt es zur Gründung der neuen „Allianz Bank“ – und wir gehören von der ersten Stunde an dazu. Als eine der ersten Filialen in Deutschland gewinnen wir in den ersten Monaten viele neue Bankkunden, die Sicherheit und Solvenz der Allianz schätzen. Für Bankgeschäfte konnten wir eine erfahrende Senior Bankerin gewinnen, die die Betreuung und Abwicklung der Bankgeschäfte übernimmt. Auch im Jahre 2009 ist es uns möglich erneut eine Umsatzsteigerung zum Vorjahr zu erzielen, sowie auch den ersten Platz erneut zu verteidigen.

  • 2010

    Weiteres Wachstum, eigenes Bankgeschäft

    2010 ist ein gutes Jahr für Deutschland und auch für unsere Generalvertretung. Endlich sinken die Arbeitslosenzahlen, die Wirtschaft erholt sich und Wachstum setzt ein. Schon im ersten Jahr erreichen wir gute Umsatzzahlen und verstärken Geschäftsfelder. Die Allianz Bank und Generalvertretung Kundler ist schon in den letzten Jahren nicht nur national tätig, sondern auch international. Eigens hierfür gibt es Mitarbeiter unserer Vertriebsorganisation, die den russischen, türkischen oder spanischen Bereich bearbeiten. Die Allianz Bank Kundler entwickelt sich positiv und gewinnt viele neue Firmenkunden, die z. B. dank neu eingerichteter Kontokorrente mehr Liquiditäten erreichen. Auch das Versicherungsgeschäft läuft hervorragend dank der vielen guten Empfehlungen unserer Kunden. Das Geschäftsjahr 2010 steigert nochmals die sehr guten Ergebnisse aus 2009, und die Allianz Generalvertretung Kundler ist größter Produzent im Segment „Firmen“ der Ausschließlichkeit der Allianz Gruppe und erreicht die Präsidentschaft in Nordost.

  • 2011

    Naturkatastrophen und Niedrigzinse

    Der Beginn des Jahres 2011 ist durch das schreckliche Töhoku-Erdbeben und den damit verbundenen Tsunami in Japan geprägt. Die Anzahl der Naturkatastrophen weltweit und auch in Deutschland nimmt zu. Schon seit Jahren beraten wir tausende von Kunden im Rahmen der Elementarschäden. Auch zeigen wir hier nicht nur Privatkunden, sondern auch gewerblichen Mandanten Deckungslücken auf, die durch Elementarschäden entstehen können.

    Im Rahmen der Absicherung von Immobilien bewegt Deutschland ein ganz anderes Thema und nimmt seit 2008 wieder unglaublich an Fahrt auf – der „Run“ auf den Kauf von Immobilien. Unabhängig davon, ob es sich hierbei um privat genutzte oder Wohn- und Geschäftsimmobilien handelt – es wird gekauft und das auf einem Rekord-Niedrigzinsniveau. Die Allianz ist nicht nur in Deutschland, sondern in Europa einer der größten Baufinanzierer. Die Allianz Kundler finanziert 2011 viele Millionen Euro im privaten und gewerblichen Bereich. Hierzu gehören Wohnungsbaugesellschaften, Investoren aber auch Privatpersonen. Ein weiteres Highlight in 2011 ist auch die Kooperation Engel und Völkers / Allianz Kundler, die viele gute und spannende Synergieeffekte entwickelt.

    Zum Ende des Jahres fällt der Startschuss für unseren Geschäftsneubau. Ein neues Versicherungshaus, dass in der Breisgauer Straße 5 in Berlin-Zehlendorf entsteht und im Herbst 2012 fertig gestellt ist. So wird die Hauptniederlassung in der Uhlandstraße bestehen bleiben – aber ein neuer wichtiger Berliner Anlaufpunkt für viele Bestands- und Neukunden wird das Versicherungshaus in Zehlendorf am Schlachtensee sein. Zum Ende des Jahres 2011 steht auch fest, dass dieses Jahr das „erfolgreichste“ seit Gründung im Jahre 2004 ist. Die Generalvertretung Kundler gehört zu den Top 3 in Deutschland von rund 9.000 Agenturen der Gruppe und ist nach wie vor größte Firmenvertretung in Deutschland.

  • 2012

    Neue Finanzkrise? Wir bleiben stabil

    Das Jahr 2012 ist besonders durch die Eurokrise geprägt. In Griechenland, Italien und Spanien kommt es zu Protesten gegen die Krisenpolitik der Europäischen Union und gegen die Politik in der eigenen Regierung.

    Ein sensibles Thema: Die „Neue Finanzkrise“ – wird sie relevant? Die Krise kommt nicht, und die Wirtschaft bleibt stabil – für uns ein gutes Signal. So können wir erneut ein hohen Zuwachs an neuen Privat- und Großkunden verzeichnen. Dieses ist vor allem der hohen Empfehlungsbereitschaft unserer Kunden zu verdanken.
    Ende 2012 ist es soweit: Der Neubau in der Breisgauer Straße 5a ist fertig, das neue „Versicherungshaus Kundler Zehlendorf“ ist unser zweiter Berliner Standort. Inmitten von zwei Einkaufs- und Ärztezentren steht der schicke Neubau einsatzbereit als „Servicestation für Zehlendorf und die Region um den Schlachtensee und Grunewald“ bereit.

  • 2013

    Weiter auf Erfolgskurs

    Auch 2013 bleibt Europa wie im vorherigen Jahr von der Eurokrise geprägt. In der von der Krise stark betroffenen Ländern Griechenland, Spanien, Portugal, Italien und Zypern kam es zu Protesten gegen die Krisenpolitik der Europäischen Union und gegen die Politik der eigenen Regierungen. In Deutschland wird der Bundestag neu gewählt.

    Die Allianz Generalvertretung David Patrick Kundler unterstützt erneut und erfolgreich vielfältige Events. Die positive geschäftliche Entwicklung der Generalvertretung ist ungebrochen und wir können unsere wachsende Marktstellung weiter ausbauen. Wir gewinnen eine Vielzahl neuer Kunden sowohl im Industrie- wie auch im Firmengeschäft. Auch die weiterhin anhaltende Niedrigzinsphase und das starke Engagement der Allianz Gruppe in diesem Geschäftssegment führt zu blendenden Ergebnissen im Finanzierungsbereich. Der Bauboom in Berlin ist ungebrochen.

    Ende 2013 ist die Generalvertretung David Patrick Kundler die Nr. 1 im Finanzierungsbereich der Allianz Gruppe in Deutschland. Ferner erreichen wir erneut die Präsidentschaft für den Bereich Nordost als erfolgreichste Vertretung und sind die Nr. 2 der Allianz Gruppe in Deutschland (Präsidium Dr. Hans-Hess-Club).

  • 2014

    Nr. 1 in Deutschland nach nur 10 Jahren

    Das Jahr 2014 war international von der Ukraine-Krise geprägt und durch die Ebola-Fieber-Epidemie. Das US-amerikanische Unternehmen Facebook kauft das US-amerikanische Unternehmen WhatsApp. Im Frühjahr finden die Olympische Winterspiele in Sotschi statt, wo Deutschland im Medallienspiegel Platz 6 erreicht. Im Sommer dann ist es soweit – die 20. Fußball-Weltmeisterschaft beginnt. Deutschland wird zum vierten Mal Weltmeister in Brasilien, Siegesfeier in Berlin inklusive.

    Aber auch die Allianz Generalvertretung erreicht in 2014 Enormes – sowohl sportlich wie auch geschäftlich. Das Jahr wird das erfolgreichste Geschäftsjahr seit Bestehen der Vertretung. Wir erzielen sowohl im Personen- wie auch im Firmengeschäft die besten Ergebnisse seit Gründung – und erreichen Bestergebnisse im Privatkunden-, Kraftfahrt- und Finanzierungsgeschäft.

    Am 01.12.2014 feiern wir 10-jähriges Bestehen und sind mit den erzielten Ergebnissen die Nr. 1 der Allianz Gruppe in Deutschland und haben somit die Präsidentschaft im Dr. Hans-Hess-Club erreicht. Neben diesem Ergebnis haben wir auch die Präsidentschaft für den Bereich Nordost erzielt. Wir freuen uns sehr über diese Ergebnisse, die wir dem Vertrauen, der Treue und der Empfehlungsbereitschaft unserer Kunden zu verdanken haben.

  • 2015

    Beständiges Wachstum in bewegten Zeiten

    Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf gleich mehrere Orte im November. Deutschland war durch den Germanwings-Absturz in den französischen Alpen und den VW-Abgasskandal geprägt. Das Finale der UEFA Champions League zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin findet im Berliner Olympiastadion statt. Allianz Kundler Berlin lässt zum ersten Mal den Vorhang für die Allianz Kundler Grand Champions fallen, einem einzigartigen Tennis Turnier. Neben diesem Highlight unterstützt die Generalvertretung auch die 14. European Maccabi Games in Berlin. Diese größte jüdische Sportveranstaltung Europas wurde ein voller Erfolg.

    Geschäftlich wird 2015 für die Allianz Generalvertretung ein besonderes Jahr. Nach nunmehr zehn Jahren am Standort Uhlandstraße in Berlin Charlottenburg steht ein Umzug in größere repräsentativere Räumlichkeiten an – zum Herbst des Jahres wird der neue, repräsentative Standort am Kurfürstendamm 136 eröffnet. Nach rund 5 Monaten Umbauzeit erhalten unsere Kunden damit einen noch zentraleren Anlaufpunkt.

    2015 wird wirtschaftlich das erfolgreichste Jahr seit Gründung der Generalvertretung. Und auch in diesem Jahr erreicht Allianz Kundler die höchsten Auszeichnungen des Konzerns und ist Mitglied des Präsidiums des Dr. Hans-Hess Clubs.

    Wir freuen uns sehr über diese Ergebnisse, die wir dem Vertrauen, der Treue und der Empfehlungsbereitschaft unserer Kunden zu verdanken haben.