Die Allianz Generalvertretung Kundler richtet seit einigen Jahren zusammen mit dem LTTC „Rot-Weiß“ e. V. die „Allianz Kundler German Juniors“ aus. Das Turnier ist klassifiziert als Grade 1 im weltweiten ITF Jugendturnierkalender (zweithöchste Kategorie direkt hinter den 4 „Junior Grand Slam“-Turnieren). Es nehmen ca. 180 der weltweit besten Jugendspieler aus ca. 45 Nationen teil. Im Jahr 2016 setzte sich die Russin Amina Anshba gegen die Schweizerin Rebeka Masarova im Juniorinnen-Finale der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften durch. Beide Namen sollte man sich merken, man liest sie ganz sicher bald in den Ergebnislisten der großen Turniere.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0idmlkZW8tY29udGFpbmVyIj48aWZyYW1lIHdpZHRoPSI2NTAiIGhlaWdodD0iMzY2IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3lxT2UzSjg4QUtrP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==